Weihnachtseinkauf und LMR

Online einkaufen und die Lebensmittelretter unterstützen?

Ganz einfach.

Kaufe statt direkt bei Amazon über smile.amazon.de ein. Mit jedem Einkauf unterstützt Du so eine gemeinnützige oder mildtätige Organisation Deiner Wahl ohne Extrakosten, zu denselben Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass AmazonSmile 0,5% der Einkaufssumme aus eigener Tasche an die von Dir gewählte Organisation weitergibt. Zehntausende Organisationen in Deutschland und Österreich stehen zur Auswahl, und Du kannst Deine Wahl jederzeit ändern.

Und das Beste: eine dieser zehntausend Organisationen sind wir, die Lebensmittelretter.

Also auf smile.amazon.de in Deinem Webbrowser gehen und unter den zu wählenden Organisationen nach Lebensmittelretter suchen.

Danke für Deine Unterstützung!

Mehr dazu: smile.amazon.de: Programmdetails und FAQ

Fälligkeit Jahresgebühr 2023

2022 neigt sich dem Ende. Ein Jahr welches für uns Lebensmittelretter mit einem Begriff zusammen zu fassen ist: Wachstum! Mittlerweile arbeiten unsere fleißigen Ehrenamtlichen nicht nur für den Landkreis Fürstenfeldbruck an Marktkooperationen und retten was noch zu retten ist, nein – auch in München, Niederbayern, Schwaben und bis ins Würmtal breitet sich unsere Idee aus und findet tatkräftige Retter und Märkte. Damit das System reibungslos weiterläuft bitten wir alle unsere Abholer im neuen Jahr die Jahresgebühr für 2023 zu entrichten. Wie gehabt kann nur dann entsprechend abgeholt werden. In diesem Zusammenhang beachtet bitte, dass wir den Betrag im Landkreis Fürstenfeldbruck auf 5 Euro anpassen werden. Unsere Abholer aus dem Landkreis FFB waren seinerzeit quasi die Unterstützer der ersten Stunde und so sind wir mit der Spezial-Gebühr von 3 Euro p.a. gestartet. Im Rahmen unseres Strukturwachstums und den steigenden Ausgaben wollen wir den Betrag nun den anderen Landkreisen angleichen. Danke für Euer Verständnis und auf ein erfolgreiches 2023 mit vielen Rettungen.

Pommes einmal anders

Weil immer wieder mal Großgebinde an Pommes gerettet werden, hier einige super Ideen von Abholern zum Verwerten:

Kommentar: Habe Pommes in kleiner Menge Wasser weich gekocht, einen Teil des Grieß durch Kokosmehl und Vollkornmehl ersetzt (und etwas mehr genommen, da die Pommes sehr nass werden)

und mit viel Zitrone oder einer Packung Vanillepuddingpulver im Teig richtig lecker.

  • Ich benutze inzwischen Pommes genauso wie Kartoffeln für alles Mögliche: Kartoffelsuppe, Kartoffelbrei, Rösti, Kartoffelpizza, Pirogenfüllung… – geht alles 

Spezialplätze-Monat Oktober

Alle Plätze werden als Spezialplätze eingetragen

Was sind Spezialplätze?

Spezialplätze sind Plätze, die nur Leute buchen können, die innerhalb der letzten 14 Tage keine Buchungen gemacht haben. Kurz vor der Verteilung werden diese Plätze freigegeben, wenn sie noch nicht gebucht wurden.

2ter Platz Aldi Süd Aktion Gut für hier. Gut für’s wir.

Gestern hat uns endlich die offizielle Gewinnbenachrichtigung von ALDI Süd erreicht. Dank Eurer großartigen Unterstützung konnten wir uns den 2ten Platz bei diesem Votingcontest sichern. Ihr habt unglaubliche 5.000 Stimmen für uns eingelöst. Das Preisgeld von 1.000 Euro können wir weiterhin gut brauchen, um für unsere Ehrenamtlichen eine tolle Infrastruktur zum Retten und Kühlen der Lebensmittel zu schaffen. D.h. Kühlboxen, Thermometer etc. können weiter von uns zur Verfügung gestellt werden. Die Sachen sind in der Anschaffung sehr teuer und da wir ständig wachsen brauchen wir auch immer mehr Starter-Pakete für unsere Retter.

ALDI SÜD Gut FÜR’S WIR

Es ist wieder soweit!

Die Lebensmittelretter brauchen die Unterstützung von euch allen. Vom 23.5 bis 3.7 erhaltet ihr bei ALDI Süd ein Los mit einem Code. Je 20 Euro Einkaufswert gibt es ein Los. Mit diesem Code könnt ihr auf der Seite www.aldi-gutfürswir.de für uns Voten.

Bitte, bitte fleißig für uns abstimmen, damit wir unsere Organisation bestmöglich voranbringen können.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner